Weihnachtsbaum Adressen

Im Blick auf den Schwarzwald spielt das Thema land- und forstwirtschaftlicher Kultur eine besondere Rolle. Wir von Kosmos Schwarzwald fördern eine naturnahe Land- und Forstwirtschaft und befördern diese durch unsere Aktionsunterstützung. Aktuell kümmern wir uns um das Thema „ Weihnachtsbaum trifft Glyphosat“. Im Blickfeld stehen Bauern, die in der Bewirtschaftung ihrer Weihnachtsbaumkulturen auf Glyphosat verzichten. Stattdessen setzen diese auf das Ausmähen der Fläche per Hand oder die Beweidung durch eine spezielle „Christbaum“- Schafrasse.

Dadurch wird die Verschmutzung des Oberflächen-und Grundwasser vermieden. Gesunde Boden – und andere ökologische Strukturen bleiben erhalten und werden gepflegt. Und im Wohnzimmer steht kein Weihnachtsbaum, der seine zwangsweise „ „eingeatmeten“ Gifte wieder an die Raumluft abgibt.

Nachstehend die uns aktuell bekannten Adressen, die im Schwarzwald Weihnachtsbäume aus von Hand gemähten oder durch Schafe beweideten Kulturen verkaufen.

Echt Schwarzwald – Mitglieder:
Armbrusters Hof (Berghaupten,):
Ulrike und Werner Armbruster
Obertal 5
77791 Berghaupten
07803/601111
www.armbruster-berghaupten.de

Sonstige:
Kasperhof
Martin und Brigitte Müllerleile
Obertal 4
77978 Schuttertal
Tel.: 0 78 26/9 78 78
www.hofladen-kasperhof.de

Gaishuthof Familie Lehmann
Haigerach 6
77723 Gengenbach
01716805013
www.gaishuthof.de

Adressen mit teilweisem glyphosatfreier Anbau (Umstellung)

Weihnachtsbaumerzeuger

Josef Panter
Eckenfels 1
77728 Oppenau
Deutschland

Telefon: 07804 / 2679
Fax: 07804 / 913956

Hinweis: Wer um Land-und Forstwirte weiß, die ebenfalls „glyphosatfrei“ arbeiten, kann uns diese Adressen gerne schreiben.

Copyright © 2019 Kosmos Schwarzwald GmbH

Top