KS-kunst-landscape

Simon Sylwestrzak

Kunstkategorie: Kunsthandwerk

Der heilige Tau – Simon Sylwestrzak (geboren 1985, Kattowitz/ Oberschlesien – Polen)

ist im Alter von vier Jahren mit der deutschstämmigen Familie zurück in die Heimat gezogen – in den Süden Schwarzwalds, nah an der Schweizer Grenze.
Zunächst hat Simon sich für das Fachgebiet Internationales Business (BWL) und zwei Studien in Villingen-Schwenningen und Berlin entschieden. Beruflich im Auftrag von einem bekannten Unternehmen im Schwarzwald (Testo SE & Co. KGaA) war er weltweit viel unterwegs. Das war seine Möglichkeit viele Kulturen, Landschaften mit dem Interesse an moderner Kunst und Natur zu verbinden. Durch die vielen Impressionen ist seine Kreativität gestiegen und prägte immer mehr sein Leben. Die jahrelange Begeisterung drückt er in der Kunst aus.

2014 während eines Urlaubs im Norden von Brasilien ist ein dramatisches Ereignis passiert – man versuchte ihn zu ermorden. Dabei wurde unter anderem sein Kopf zertrümmert. Lange war es nicht klar, ob er überlebt. Nach dem Koma und fünf Operationen dauert der Heilungsprozess bis heute. Trotz der signifikanten Probleme und Defizite hat er sich die Zeit genommen und konnte sein künstlerischen Traum realisieren.

Schon während dem Studium und seiner beruflichen Karriere wollte er seine Verbindung zur Natur künstlerisch darstellen. Immer mehr Bekannte haben sich für seine Arbeit interessiert und waren begeistert. Dabei konzentriert er sich v.a. auf Geweihe und Sakralelemente. Falls Sie mehr darüber wissen wollen, sprechen Sie mit Simon. 

Copyright © 2017 Kosmos Schwarzwald GmbH

Top